Dreck macht glücklich - Lausitz wir kommen

Am kommenden Wochenende heist esfür uns Start frei zur Lausitzrallye 200. Kurz entschlossen und nach einigen Stunden harter Arbeit haben wir uns entschlossen zur "kleinen Lausitz" zu starten. Wie gewohnt werden Ronny und Max im Seat Ibiza Cupra an den Start gehen. Beide werden mit der Startnummer 56 auf Zeitenjagd gehen und erhoffen sich ein positves Ergebnis.

 

Bis dahin - 3,2,1....Schotter

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Rallye Estland: Der Beste zum Schluss (Mi, 26 Jun 2019)
>> mehr lesen

Rovanperä wechselt zu Toyota (Wed, 26 Jun 2019)
>> mehr lesen